Inhaltsbereich der Seite

Einschulung mit 3-G-Regel

Für die Einschulungsfeiern und Elternabende unserer neuen ersten Klassen gilt entsprechend der aktuellen Corona-Verordnung: Zutritt nur mit den 3G (geimpft-getestet-genesen).

Mit unseren neuen Schülerinnen und Schülern muss morgens vor der Einschulung zu Hause ein Selbsttest durchgeführt werden. Sie erhalten dafür ein Testkit beim Elternabend.

Alle weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Einschulung dürfen die Schule nur betreten mit
- einem negativen Testnachweis (PCR-Test 48 Stunden gültig oder PoC-Antigen-Test 24 Stunden gültig) oder
- einem Impfnachweis (gemäß § 2 Nr. 3 SchAusnahmV) oder
- einem Genesenennachweis (gemäß § 2 Nr. 5 SchAufnahmV).

Meldung vom 26.08.2021
Zurück
weiterlesen